Google+ Pick A Part That's New: Ich habe es getan...

Ich habe es getan...

Oh mein Gott, ich kann es noch gar nicht glauben. Ich habe es tatsächlich gewagt und mir die Canon EOS 700D mit zwei Objektiven bestellt. Nicht nur, dass allein das eine riesige Überwindung für mich war, immerhin reden wir hier von mehreren hundert Euro, nein, ich habe sie auch noch aus den Niederlanden bestellt.
Jetzt werden sich sicher einige an den Kopf greifen und denken "Wie doof ist die denn, so was Teures im Ausland zu bestellen", aber wie man oben sicher schon heraus gelesen hat, hat mich das einiges an Überwindung gekostete und somit auch einiges an Lesezeit. Die Kamera zu kaufen war keine Spontanentscheidung.



Ich liebäugle schon ewig mit den Canon EOS Kameras herum. Ursprünglich wollte ich die EOS 650D, die sich so gut wie gar nicht von der 700 unterscheidet. Aber dann habe ich bei idealo.de dieses Angebot gesehen und konnte nicht anders, als zugreifen. Der Shop hat durchgehend gute Bewertungen von Leuten, die aus Deutschland bestellt haben, also dachte ich mir, ich probiere es einfach aus. Ein bisschen Mut gehört bei Internetbestellungen immerhin dazu. 868,00 € kostet das ganze Set. Ein absolut unschlagbarer Preis, wenn man die Angebote von anderen Händlern betrachtet.

http://www.photospecialist.de/product/1734261/index.html?utm_source=idealo&utm_medium=productsearch&utm_content=CAEOS700D185555250&utm_campaign=idealo%2BDE

Die Bestellbestätigung ging direkt ein, also bin ich gespannt, wann meine Bezahlung eintrifft und das Paket losgeschickt wird. Die Bewertungen haben gesagt, dass es schnell geht, also hoffe ich, dass es Mitte der Woche hier ist.

Jetzt wäre ich ja schön blöd, wenn ich mir eine schweineteure Spiegelreflexkamera kaufe und dann keine Ahnung habe, wie sie funktioniert, also werde ich an der VHS noch einen Kurs besuchen, der auch satte 85€ kostet... (ich brauche eindeutig einen Goldesel um mein Leben zu finanzieren... weiß jemand, wo ich einen herkriege?) aber das ist es mir wert. Ich mache so gerne Fotos und jetzt, wo sich mir ganz neue Möglichkeiten auftun, bin ich mir sicher, dass daraus ein tolles Hobby wird. Und außerdem werden dann meine Blog-Fotos sicher auch viel schöner. Momentan werden die nämlich provisorisch mit dem Handy gemacht!

Ganz zum Schluss, und das war wirklich eine Spontanentscheidung, habe ich noch eine Tasche dazu bestellt. Von Amazon für 32,79 €.

http://www.amazon.de/Canon-Custom-Gadget-100EG-SLR-Kameratasche/dp/B000X9HW5O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1375647114&sr=8-1&keywords=canon+tasche


Ich werde auf alle Fälle noch etwas dazu schreiben, sobald die Kamera eingetroffen ist, und dann natürlich, wenn ich den Kurs mache, um meine Fortschritte festzuhalten ;)
Ein bisschen sehe ich dem Ganzen mit einem weinenden und einem lachenden Auge entgegen. Aber wofür spart man denn sein Geld? Sieht auf dem Konto ja ganz schön aus, bringt mir da aber auch nichts.


Was denkt ihr von der Bestellung? Würdet ihr im Ausland für so viel Geld bestellen oder geht ihr lieber direkt zum Händler und habt die Sachen dann in der Hand, auch wenn es teurer ist? Für was spart ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...