Google+ Pick A Part That's New: Online-Shops im Test #1 | skinstore.com

Online-Shops im Test #1 | skinstore.com




Der Shop

skinstore.com ist ein amerikanischer Online-Shop. Nach eigenen Angaben gehören sie zu den führenden Online Beauty Händlern. Angefangen 1997, verkaufen sie heute Produkte von über 250 Marken, die man normalerweise in Luxus-Spas, Arztpraxen und teureren Geschäften findet.
Vertreten sind unter anderem Marken wie La Roche Posay, Alterna, Clarisonic, Korres, bareMinerals, butter LONDON, Barielle und Rodial.

Was wird verkauft?
Verkauft werden so ziemlich alle Produkte, die einem zum Thema Beauty einfallen könnten. Parfüms, Cremes, verschiedenen Geräte, wie zum Beispiel die Clarisonic Mia, dekorative Kosmetik, Haarprodukte, etc. Egal was man sucht, man findet es mit Sicherheit, solange man sich nicht auf eine bestimmte Marke festlegt, denn auch wenn skinstore viele Marken vertritt, findet man doch nicht alle. Ich spreche hier von Marken wie Mac, benefit, Lancome, usw., die es hier NICHT gibt, denn der Shop beschäftigt sich viel mit Produkten, die speziell für empfindliche oder zu Unreinheiten neigende Haut geeignet sind.

Preis - Leistung?
Da es sich um einen amerikanischen Shop handelt, sind die Preise so, wie sie in Amerika nunmal sind. Teilweise billiger als in Deutschland, teilweise genau so teuer. Was man für welche Marke ausgeben möchte, muss man für sich selbst entscheiden, aber da skinstore.com viele Aktionen und Angebote hat, lohnt sich ein Blick auf das Sortiment fast immer.
Der Versand  kostet momentan nach Deutschland knapp 30$, also um die 22€. (Als ich dort bestellt habe, hat der Versand mit USPS nur 19$ gekostet, vielleicht gibt es zum Versand also auch besondere Angebote.)

Besonderheiten und Angebote
Es gibt oft bzw. eigentlich dauerhaft Angebote für 20% Rabatt auf das komplette Sortiment, ab und an auch nur auf einzelne Produkte. Außerdem gibt es zu Bestellungen bestimmter Marken ab einem festgesetzten Einkaufspreis "free gifts" (freebies), also ein Produkt der Marke gratis dazu. Auch gibt es täglich ein neues Produkt im Angebot und eine Sale-Section. Welche Angebote und Aktionen gerade laufen, kann man direkt auf der Startseite sehen, oder man abonniert den Newsletter und bekommt Neuigkeiten direkt in sein Postfach. Momentan gibt es 20% storewide und free gifts.

Was man im Internet über den Shop liest
Die Meinungen im Internet gehen auseinander, obwohl der Store im Großen und Ganzen eine sehr gute Bewertung hat. Auf Epinions kann man sich einen ganzen Haufen Erfahrungsberichte durchlesen.
Die meisten Beschwerden gehen an den Costumer Service, der den schlechten Bewertungen zufolge, nicht wirklich entgegenkommend sein soll. Da die guten Bewertungen aber eindeutig Überhand nehmen und ich der Meinung bin, dass immer etwas schief gehen kann, und auch bei mir bis jetzt alles bestens geklappt hat, nehme ich das nicht so ernst.  Außerdem finde ich negative Bewertungen, die einem nur sagen, man soll nicht bestellen, sowieso nicht sehr vertrauenswürdig.

Meine Erfahrungen
Ich habe meine Clarisonic Mia bei skinstore.com bestellt und damit einiges an Geld gespart. Die Mia ist in Amerika sowieso billiger als hier in Deutschland und trotz der Versandkosten habe ich deutlich weniger bezahlt. Dazu muss man sagen, dass ich die Mia1 habe, die sich aber von der hier in Deutschland verkauften Mia2 kaum bis gar nicht unterscheidet (anstatt zwei Schnelligkeitsstufen nur eine).
Meine Rechnung sah wie folgt aus:

Clarisonic Mia 1 - 119 $
3 Proben - Gratis
Shipping - 19,95 $
20% Rabatt - -23,80 $
Preis: 115,15$ = 86,34 €
+ 19% Mehrwertsteuer an den Zoll bei Bestellungen unter 150€
Endpreis: 102,74 €

Die Mia2 kostet bei Douglas um die 150€!!

Bezahlt habe ich mit Kreditkarte, es gibt aber noch weitere Bezahlmöglichkeiten:


Die Lieferung ging super schnell. Ich bekam schnell eine E-Mail, dass die Bestellung versendet wurde und ca. 1 1/2 Wochen später kam der DHL-Bote mit meinem Päckchen an und hat die 19% einkassiert. 

Meine Beste Freundin hat ihre Mia ebenfalls dort bestellt, allerdings schon 30$ Versand bezahlt. Sie musste ihr Paket beim Zoll abholen und dort die 19% bezahlen, aber die Lieferung ging genau so schnell wie bei mir. und die Lieferkosten haben kaum mehr aufgeschlagen.

Wir hatten beide keine Probleme mit der Bestellung. Die Bezahlung verlief reibungslos, der Versand super schnell, dafür, dass das Paket aus den USA kam und der Preis ist sowieso unschlagbar.

Zum Kundenservice oder Rücksendungen kann ich nicht viel sagen, weil ich beides nicht gebraucht habe. Wer sich mit der Rücksendung unsicher ist, kann aber sicherlich auch eine E-Mail an skinstore.com senden. Dann kann man auch gleich den Kundenservice mittesten ;)

ACHTUNG!
Wer bei skinstore bestellt, sollte sich im Klaren darüber sein, dass er seine Produkte in den USA bestellt und das Paket mit Sicherheit beim Zoll landet. Die Freibetragsgrenze liegt nur bei 22€, allen Rechnungsbeträgen die darüber liegen werden 19% Einfuhrabgabesteuer, bzw Mehrwertsteuer angerechnet. Hier fallen die Versandkosten inklusive. Ab einem Bestellwert von 150€ kommen auch noch Zoll-Gebühren hinzu.
Wer in einem Shop in den USA bestellt, sollte also vorher genau rechnen ob es sich auch wirklich lohnt.

Außerdem: Wer Elektrogeräte bestellt sollte daran denken, dass man einen Reisestecker braucht, denn die amerikanischen Stecker passen nicht in unsere Steckdosen!

Fazit
Ich habe nur gute Erfahrungen mit skinstore gemacht und werde mit Sicherheit erneut dort bestellen. Vor allem der schnelle Versand und die Preise haben es mir angetan.
Was mich etwas stört, ist, dass das Bestellen bei skinstore auch irgendwie Arbeit ist, immerhin muss man viel rechnen und vergleichen. Sind die Preise billiger als hier? Ist das auch noch so, wenn ich den Versand drauf rechne? Und die Mehrwertsteuer? Was ist, wenn ich den Rabatt abziehe?
Denn ja, auf den ersten Blick freut man sich sicher, wenn man die Puder-Foundation von bareMinerals für 27 Dollar anstatt Euro bekommt, aber ist sie auchwirklich noch billiger, wenn ich  30$ Versand drauf rechne (Gehen wir mal davon aus, dass wir das 20%-Angebot nehmen und somit die Mehrwertsteuer so gut wie entfällt.)? Hier lohnt sich also wahrscheinlich nur die große Bestellung.

Habt ihr schon mal bei skinstore.com bestellt? Was haltet ihr davon und würdet ihr es in Erwägung ziehen? Mich würde eure Meinung interessieren :)
Wen mein Review zur Clarisonic Mia auch noch interessiert, der kann HIER vorbei schauen!

1 Kommentar:

  1. Ich habe bisher noch nicht bestellt, aber deine Vorstellung macht mich neugierig.

    Viele Grüße

    Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...