Google+ Pick A Part That's New: Meine liebsten Herbst Nagellacke

Meine liebsten Herbst Nagellacke


Diesen Post wollte ich schon so lange machen, aber dann habe ich gemerkt, dass ich gar nicht so viele herbstfarbene Lacke besitze. Außerdem sehen meine Fingernägel momentan ganz schlimm aus und brechen ab, reißen ein, sind super kurz und unförmig, ...
Wie dem auch sei, haben einige in meinem letzten dm Haul sicherlich gesehen, dass ich mir auch ein paar Nagellacke zugelegt habe, und diese wollte ich niemandem vorenthalten.
Die Lacke liegen alle zwischen 2 - 5 €, also im absolut bezahlbaren Rahmen.

Ich kam auf die glorreiche Idee (da meine Nägel so doof aussehen), die Lacke auf Plastik-Kaffeelöffel zu lackieren (Nagelräder sind ganz schön teuer, und Kaffeelöffel zusammenzubinden ist ja fast wie ein Tip Fächer xD außerdem muss man die alle online Bestellen oder zu besonderen Läden rennen, um sie zu besorgen.), also wundert euch nicht über die buten Kaffeelöffel, die ihr gleich zu sehen bekommt. Wahrscheinlich werden die jetzt öfter auf meinem Blog auftauchen!


p2's "dim the lights!" ist ein tolles, dunkles Lila, der Lack deckt bei der ersten Schicht schon ganz gut (Alle Löffel sind nur mit einer Schicht lackiert), wird aber evtl. etwas fleckig. Die Haltbarkeit ist okay. Drei Tage hält er mit Topcoat locker durch, dann gehen die Spitzen langsam ab.


auch "can't get enough!" von p2 schlägt sich gut. Ein schöner, dunkelroter Ton, der einen leichten blau-Stich hat. Auch er wird mit nur einer Schicht fleckig und sammelt sich gerne an der Nagelspitze. Ansonsten meine absolute Herbstfarbe.


Den Astor-Lack "Taupe" habe ich jetzt zum dritten Tag auf den Nägeln und noch hat sich nichts an den Tips abgelöst. Die Farbe geht eher ins bräunliche über, wirklich taupe sieht er nicht aus. Generell mag ich Astors Nagellacke aber sehr gerne, weil die Pinsel relativ breit und abgerundet geschnitten sind.


"Bricky Mouse" von Catrice hat bei mir nur zwei Tage gehalten, was aber wohl am Topcoat lag, der den ganzen Lack in einem am zweiten Tag abgeschält hat. Die leichten goldenen Schimmerpartikel kommen im Glas auch eher hervor, als wenn der Lack dann mal auf dem Nagel getrocknet ist. Mit Topcoat verschwinden sie gänzlich. Trotzdem eine super schöne Farbe.


"Crazy Fancy Love" habe ich durch eine Freundin entdeckt und mich sofort verliebt. Eine super Farbe für den Alltag. Bronze-Gold trifft es wohl ganz gut. Das Schimmern passt ebenfalls super in den Herbst und die Haltbarkeit ist auch gut.


Wenn ich ehrlich bin, war ich von "Cooper King" erst nicht begeistert. In der Flasche sieht der Lack toll aus, aber wenn man den Nagellack sehr dünn aufträgt wird er grau und schlierig und sieht alles andere als schön aus. Benutzt man aber etwas mehr, oder eben mehrere Schichten, sieht er ganz toll aus, passt aber nicht zu jedem Outfit. Die Haltbarkeit ist gut.


Ich liebe die Maybelline Nagellacke. Sie sind super billig, es gibt sie in sehr vielen tolle Farben und die Qualität ist sehr gut. In "brick shimmer" habe ich mich sofort verliebt. Gott sei Dank. Es ist ein toller rost-bronze Farbener, schimmrig-glitzernder Ton. Mein Favorit!


Was sind eure Herbst-Lacke? Und was haltet ihr von den Kaffeelöffeln? :D

Kommentare:

  1. Haha, die Löffel! :) Ist echt eine gute Idee! Aber als Tipp, ich habe meine Nagelräder um ca. 1,50 Euro (für 10 Stk.!!!) bei Ebay aus Hongkong bestellt! Versandkostenfrei!
    Super schöne Lacke hast du hier vorgestellt!

    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, danke :) wenn mir die Löffel ausgehen, werde ich da mal gucken xD

      Löschen
  2. Heey meine Liebe!
    Ich veranstalte auf meinem Blog eine Aktion namens 'Blog des Monats'.
    Ich würde mich über deine Teilnahme oder deine Stimme für deinen Blog Favoriten sehr freuen.
    Bei dieser Aktion ist LESER SEIN KEIN MUSS!
    >> http://beautycoral.blogspot.de/2013/10/blog-des-monats-oktober.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Auswahl an Nagellacken und vorallem total hübsche Fotos! :)

    AntwortenLöschen
  4. Alles wunderbare Herbstfarben, nach solchen schönen bin ich schon lange auf der Suche. Den can't get enough von p2 und den taupe von Astor finde ich dabei am schönsten. Demnächst werde ich bestimmt losgehen und mir einen davon holen, die beiden sehen einfach zu schön aus. Weißt du ob die beiden noch erhältlich sind? :)

    Liebste Grüße, Tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die gehören beide zum Standardsortiment, demnach müsste es sie theoretisch geben... Viel Glück ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...