Google+ Pick A Part That's New: November Favorites 2013

November Favorites 2013



Nachdem sich in den letzten Monaten meine liebsten Produkte nicht wirklich geändert hatten, gab es auch keine Favoriten-Posts. Aber gerade im letzten Monat hat sich einiges getan.
Ich glaube die Favoriten sind ganz gut gemischt, obwohl das Augenmerk natürlich auf den Kosmetik-Produkten liegt. Wär hätte es gedacht?!


Fangen wir mit dem wohl Interessantesten auf einem Beauty-Blog an: Den Beauty-Produkten.

Die L'Oreal Nude Magique Eau de Teint Foundation wird momentan hoch gelobt und gehyped. Natürlich bin ich auch auf den Wagen aufgesprungen und muss sagen, dass ich sie - gerade für den Alltag - super gerne benutze. Die Textur ist sehr leicht und wird vom sehr flüssigen Make-Up zum eher pudrigen Finish. Von der Deckkraft ist sie eher leicht bis mittel, leichte Rötungen werden aber trotzdem korrigiert und man sieht danach einfach sehr natürlich und ebenmäßig aus.
Ich habe sie bis jetzt nur mit meiner Real Techniques Multi-Tasks Brush aufgetragen, mit den Fingern sollte es aber auch kein Problem sein und wird so sogar auf der Flasche empfohlen.

Die Creme-Lidschatten:
Maybellines Color Tattoo in 35 - On and on Bronze und der MeMeMe Dew Pot in Autumn Smoulder 4 sind momentan meine liebsten Lidschatten. Sie sind schnell aufgetragen, passen farblich super zusammen und auch zur Jahreszeit und verblenden bestens ineinander. Außerdem kann man damit einen tollen Alltagslook zaubern, der nicht zu dick aufträgt und sogar für mich im Kindergarten tragbar ist. On and on Brinze trage ich dafür auf dem ganzen Lid auf, Autumn Smolder nur im letzten Drittel, dann verblende ich den Rotton leicht in die Augenfalte.
Mir fällt gerade auf wie schlau ich bin- ich habe die beiden Farben gar nicht wirklich fotografiert... dafür gibt's dann einen extra Post,  in dem ich die genannten Produkte auch trage.

Zu guter Letzt mein liebstes Beauty-Thema: Lippen!
Die Kombination aus dem Topshop Lip Crayon in Suspect und dem IsaDora Lippenstift in 05 Femme Fatale trage ich in Herbst und Winter am Liebsten. Gerade zusammen hält beides ewig auf den Lippen, sogar ein Essen wird locker überlebt. Auch hier habe ich wieder vergessen die Farben zu fotografieren... ein Face Of The Day wird kommen, ich verspreche es.



Für die Gesichtspflege haben mich in den letzten Wochen diese beiden Produkte absolut überzeugt.
Die No Clogs Allowed! Maske von Soap & Glory benutze ich relativ unregelmäßig regelmäßig, nämlich immer dann, wenn ich gerade Mitesser entdecke und mir denke "Du könntest mal wieder diese Gesichtsmaske benutzen, die zwei Zentimeter neben dir steht...". Auf gut Deutsch: Ungefähr einmal die Woche, manchmal auch nur alle zwei Wochen. Oder zwei Mal die Woche...
Man braucht auf jeden Fall nur eine traubengroße Menge, die man dann auf dem Gesicht verteilt. Es wird ganz kurz schön warm, angeblich färbt die Maske auch blau, davon konnte ich aber erst einmal etwas auf meinem Finger bemerken (und dann ist das Blau nicht mehr abgegangen!), dafür ist die Wirkung toll. Mitesser werden deutlich reduziert, und ich bin mir sicher, wenn ich die Maske regelmäßiger anwenden würde, würde ich das lästige Problem ganz unter Kontrolle kriegen.

Die Clinique Anti Blemish Solution war im Probe-Set des Anti-Blemish-Reihe enthalten, die ich vor einigen Wochen gekauft hatte. Nachdem die Probe aufgebraucht war, habe ich die Originalgröße nachgekauft, weil ich absolut von dem Produkt überzeugt bin. Die Haut wird sehr gut gereinigt, was ich vor allem gemerkt habe, nachdem ich sowohl das Bioderma Mizellenwasser als auch meine Clarisonic Mia benutzt hatte und mit dem Clinique Toner trotzdem noch Make-Up vom Gesicht geholt habe. Außerdem scheint eines meiner Kopfkissen abzufärben, denn morgens ist das Wattepad blau - wie mein Travel-Kissen (#FunFact).



Meine Random-Favorites ist erstmal die Vanille Cookie Kerze von Depot. OH - MEIN - GOTT! Sie riecht sooooo lecker, wie frisch gebackene Plätzchen, aber nicht zu penetrant nach Vanille. Und wenn sie abbrennt kriege ich auch keine Kopfschmerzen (die ich normal bei Duftkerzen schnell kriege!).

Meine neu entdeckte Liebe ist Chai Latte. Von Krüger gibt es einen Haufen verschiedener Varianten, wobei mir die Classic India-Version mit Vanille-Zimt am Besten schmeckt. Praktischer Weise kann man einzeln verpackte Päckchen kaufen, die genau für eine Tasse reichen, oder gleich die Dose, mit der man selbst dosieren kann, wie bei Cappuchino oder so.

Kommentare:

  1. Die Maske von Soap&Glory möchte ich auch mal ausprobieren!!!
    Toller Blog, ich folge dir jetzt :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann die Maske nur empfehlen, und sie hält ewig, weil man wirklich nicht viel braucht!

      Löschen
  2. Den Chai Latte liebe ich auch sehr.Ich kaufe ihn immer in den schon dosierten immer kaufe.Bei mir läuft übrigens eine Verlosung mach doch mal mit.LG Klara -> kkllaarra.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...