Google+ Pick A Part That's New: Douglas Box - WHAT?

Douglas Box - WHAT?



Guten Morgen... oder besser: Wer ist noch zu der Douglas-Mail aufgewacht?
Mein erster Gedanke war: Oh, cool, sie haben was geändert, da haben sie sich doch die ganzen Beschwerden zu Herzen genommen!
Mein zweiter Gedanke war: Wollen die uns jetzt verarschen?

Die meisten von euch werden sich jetzt denken: Wovon redet die Olle? Und ich glaube auch viele haben die Mail noch gar nicht gesehen, denn auf Facebook ist es noch still und der von mir erwartete Shitstorm hat erst mit zwei Posts angefangen, wird sich aber sicherlich im laufe des Tages ausweiten.

Douglas hat heute morgen, um genau zu sein vor gerade mal 20 Minuten, eine Service Mail rausgehen lassen, in der einige Änderungen an der Box of Beauty angekündigt werden.
Ist ja erstmal gut, denn so wie das momentan läuft sind fast alle unglücklich. Nur leider haben wohl die meisten gehofft, dass die eigene Zusammenstellung wieder zurück kommt. Mit dem Thema sind wir dann wohl jetzt durch, denn Douglas hat sich dazu entschieden themenorientierte Boxen rausgehen zu lassen und die Inhalte weitgehend ganzheitlich zu gestalten, was heißt, dass preislich und inhaltlich ähnlichere Boxen verteilt werden. Was für Themen gedacht sind und wie genau Douglas sich das gedacht hat, steht allerdings nicht dabei und ich kann mir ehrlich gesagt nicht viel darunter vorstellen. Kommen dann Themen wie: Frühling, Herbst, Winter, Hochzeit, warm, kalt, Hautschutz, MakeUp, Nägel, Füße, Haare? Die Auswahl an Themen ist groß, ich bin gespannt. Im Grunde finde ich diese Änderung ganz gut. Mal was anderes und vielleicht wird so verhindert, dass man dauernd Gesichtscreme-Proben bekommt.
Außerdem wird es eine Seite mit Beauty-Tipps für die Box geben, das finde ich auch super, ebenfalls wie die monatlichen Beauty-Gewinne, für die man sich unter der Rubrik "Mein Douglas" "Box of Beauty" immer neu anmelden kann.

Die nächste Änderung hat mich aber stocken lassen. "Im Zuge dieser Umstellung wird es ab April 2014 eine Preiserhöhung geben, so dass ein Box-of-Beauty Abonnement 15 Euro pro Monat kosten wird."
Please what? Das ist eine Preiserhöhung von 50 %. Ich meine, auch alle anderen Boxen ziehen langsam ihre Preise an, aber da handelt es sich um 1-2 €, nicht gleich 5. Und wenn ich ehrlich bin, sind mir die letzten Boxen keine 15€ wert, das heißt, wenn sich an den nun rausgehenden Produkten nicht drastisch was ändert, werde ich nicht 15€ für die Box bezahlen und spiele das erste Mal mit dem Gedanken die Box zu kündigen.

Jetzt wird es sicherlich wieder einige Abonnentinnen geben, die die Box verteidigen und sagen wie super die Idee ist und dass Douglas doch auch Geld verdienen muss und man doch kündigen kann, wenn man alles scheiße findet... aber auf so einen "gut gemeinten" Rat kann jeder verzichten, der sich gerade darüber aufregt, dass er nochmal 5€ mehr bezahlen soll und sich nicht sicher ist, ob sich am Inhalt wirklich etwas ändert.

Mir werfen sich einige Fragen auf:
Wird das Hauptprodukt jetzt auch auf mindestens 15 € angehoben?
Welche Art von Themen soll es geben?
Kriegt man die Box auch gekündigt, wenn man sie zu oft zurück sendet?
Wie ist die 5€ Preiserhöhung gerechtfertigt und entstanden?
usw...


Was haltet ihr von der Preiserhöhung und der Änderung der Box? Lest ihr den kommenden Shitstorm auf Facebook mit und stellt euch Popcorn bereit oder genießt ihr den Fastnachtdienstag? Oder müsst ihr arbeiten und könnt euch erst heute Abend mit dem Thema befassen (haha, sehr witzig von mir, dann lest ihr das hier sicher auch erst heute Abend...)

Kommentare:

  1. Habe die Mail auch gelesen, allerdings war ich da schon ne ganze Weile wach ;)
    Finde es auch krass, dass die gleich um 5€ anheben. Und bestimmt wird das Hauptprodukt keine 15€ Wert sein. Genauso wenig werden wahrscheinlich die Proben hochwertiger. Ich würde mich ja schon freuen, wenn die MAXIproben mal wieder MAXI werden würden und nicht ständig diese 1,5ml Dinger in der Box wären. Das ist auch ne Frechheit!
    Die thematisierte Box finde ich von der Idee her ganz gut, wenns denn dann auch so umgesetzt wird. Mal schauen.
    Ich probier es auf jeden Fall mal aus und entscheide dann.
    Und ja, die Kommentare mit 'kündige halt' braucht kein Mensch ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mal gespannt, wie sie das Ganze jetzt umsetzen... mehr kann man ja eh nicht tun, als dann zu kündigen, wenn es doof wird. Der Grundwert des Hauptproduktes soll ja anscheinend bei 10 € bleiben. Dann bleibt ihnen ja theoretisch nix anderes übrig, als anständige Maxiproben beizulegen.

      Löschen
  2. Bei uns gibt es soweit ich weiß die Douglasbox nicht aber ich verfolge auf anderen Blogs immer wieder einmal was drin war. Wenn sich am Inhalt nichts drastisch ändert fände ich 15 Euro auch eine Frechheit. Die letzten paar Boxen die ich gesehen habe waren wirklich alle ziemlich lasch. Ich finde die Idee von Themenbezogenen Boxen aber gut, wäre da aber eher für sowas wie "Nagelbox" oder "Feuchtigkeitsbox". Allerdings dann nicht als Abo sondern so, dass man sich die Boc kaufen kann oder eben nicht.

    liebe Grüsse
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich frage mich echt welche Themen da jetzt kommen werden... das kann ja alles mögliche sein. Und an der Abo-Form wird Douglas sicherlich nix ändern.
      Abwarten und Tee trinken... am Besten Beruhigungstee... ;)

      Löschen
  3. Das sind 50% Preiserhöhung nicht 15%.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, danke für den Hinweis, das ist ein Tippfehler :D Wird gleich verbessert!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...