Google+ Pick A Part That's New: TAG
Posts mit dem Label TAG werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label TAG werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Too Much Information - TAG

1 Kommentar

Quelle: someecards.com

Ich habe das Gefühl, ich würde viel zu wenige TAGs machen. Eigentlich mache ich sie gerne, uneigentlich bin ich mir nicht ganz so sicher, ob sie zu meinem Blog passen oder ob sie überhaupt jemand gerne liest. 
Heute ist mir das aber mal egal und ich quäle euch auch noch mit "too much information". Bitte - nehmt euch kein Beispiel an meinem Titelbild ;)

Lena von BeautyCoral hat mich schon vor einigen Tagen (10, um genau zu sein) getaggt - mich sogar gefragt ob ich das möchte - und dann hab ichs vergessen *hust*. Aber heute ist es soweit!

Die Regeln sind eigentlich, erstmal den "Tagger" zu verlinken: habe ich getan. Dann die Fragen zu beantworten: werde ich jetzt tun, und dann sechs weitere Blogger zu taggen... ich finde das Taggen von bestimmten Personen immer - naja - nicht so interessant. Wer mitmachen möchte, der soll eben mitmachen und kann dann gerne seinen Link in den Kommentaren hinterlassen, ansonsten bin ich generell dafür nur Leute zu taggen, die zu dem TAG passen... Freunde oder jemanden, den man vorher gefragt hat oder so. 90% der Leute machen sonst sowieso nicht mit, ich schließe mich da gar nicht unbedingt aus. Außerdem haben Blogger, die nicht getaggt wurden, aber gerne mitmachen würden, durch so offene TAGs immer die Möglichkeit doch mitzumachen!

Genug gelabert, hier sind all die Informationen, die euch noch nie interessiert haben:

1. Wie alt bist du?
24 Jahre.
FunFact: Ich habe letztens vergessen wie alt ich bin und habe auch dem Freund einer Freundin, der im selben Jahr wie ich Geburtstag hat, nicht geglaubt, dass ich schon so alt bin... ich musste mein Alter dann googeln und war dann frustriert, dass ich schon so alt bin!

2. Wie groß bist du?
1,63 m, oder 5'4
Wenn mein "kleiner" 17-jähriger Cousin vor mir steht, mit seinen fast 2 m, sagt sogar der schon "Kleine" zu mir, ebenso wie sein großer Bruder (der "normal groß" ist.). Irgendwas läuft hier falsch...

3. Welches Sternzeichen hast du?
Skorpion. Vorsicht vor meinem Stachel. Skorpione sind sehr treu, vergeben schnell, aber vergessen nie. 

4. Hast du Tattoos?
Nein. Ich werde mir auch mit großer Wahrscheinlichkeit nie eins stechen lassen (Hilfe, Nadel!), ich mag diese hier aber sehr gerne:
KLICK - KLICK - KLICK - KLICK

5. Hast du Piercings?
Nein, nur Ohrlöcher.

6. Warst du schon mal so richtig verliebt?
Waren wir nicht alle irgendwie schon mal so richtig verliebt? Verliebt in den Nachbarsjungen, verliebt in den Lieblingsschauspieler, verliebt in den Charakter aus diesem tollen Buch...
I had a crush on you, but I never was IN love with you, sorry.

7. Was vermisst du gerade?
London. Ich habe schon seit Wochen so richtiges Fernweh. Jetzt fährt meine Arbeitskollegin hin und ich kann nicht mal meine beste Freundin überreden mit mir zu fliegen, auch wenn ich ihr die Hälfte zahle. 

8. Qualitäten, die dein Partner haben sollte?
Treue, Ehrlichkeit, Humor.

9. Lieblingszitat?
Everything will be okay in the end. If it's not okay - it's not the end!

10. Lieblingsschauspieler/in?
ändert sich immer mal wieder, ich mag Dylan O'Brien und Katherine Heigl sehr gerne.

11. Lieblingsfarbe?
mint!

12. Wie lange brauchst du morgens um fertig zu werden?
nicht so lange. Ich bin der absolute Langschläfer und Typ Schlechte Laune. Innerhalb von einer halben Stunde muss ich fertig sein, wenn ich pünktlich auf die Arbeit kommen will.

13. Warst du jemals in eine Prügelei verwickelt?
Als ich in der Grundschule war, gab es einen Jungen, der mir jeden Tag gegen das Schienbein getreten hat. Irgendwann hat meine Mama zu mir gesagt "Wehr dich doch endlich mal" und ich hab ihm meinen Schulranzen über den Kopf gezogen. Upps. 
Zählt das?

14. Was macht jemanden für dich attraktiv?
Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht aufs Aussehen achte, ich bin immerhin durch und durch Skorpion. Allerdings muss ich sagen, dass es schon etwas mehr bedarf, damit jemand auch wirklich interessant für mich wird. Schlussendlich kann ich nicht genau sagen, was jemanden "attraktiv" für mich macht, weil ich immer wieder von mir selbst überrascht bin, wenn ich mich wirklich für jemanden interessiere. Aber ein schönes Lächeln und gepflegte Hände sind auf jeden Fall ein Pluspunkt.

15. Und was macht jemanden für dich unattraktiv?
Schlechte Manieren, unfreundliches, rüpelhaftes Verhalten, Ungepflegtheit.

16. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?
Ich war schon immer jemand, der sich gerne mit Sprache und Fotografie beschäftigt hat, als Teenager habe ich mit Freundinnen zusammen ellenlange Fanfictions geschrieben und in RPG's mitgespielt (peinlicher Fun Fact).
Wenn man sich das Durchschnittsalter von Bloggern und Vloggern so anguckt, bin ich ein ganz schöner Spätzünder. So wirklich angefangen Blogs zu lesen und Youtube-Videos zu gucken, habe ich erst vor zwei Jahren, was mich dann auch inspiriert hat selbst einen Blog zu schreiben. Und auch hier habe ich mich erst im Vloggen versucht, dann aber schnell gemerkt, dass mir das Schreiben viel besser liegt (und ich mich dafür nicht extra schminken muss!)

17. Welche Ängste hast du?
Achtung!
Zukunft: an einem Punkt hängen bleiben, alleine sein, mich nicht weiter zu entwickeln, ausziehen
Insekten,
schwere Krankheiten (auch in der Familie) und Unfälle
Rente (wer garantiert mir schon, dass ich irgendwann, wenn ich mit 99 in Rente gehen darf, auch wirklich etwas kriege?)

18. Was war das Letzte, was dich zum Heulen gebracht hat?
Die letzte TeenWolf Folge?! Ich heule wegen allem. Zeigt mir ein Katzenvideo und ich heule wie ein Schlosshund.

19. Das letzte Mal, das du "Ich liebe dich" gesagt hast?
Ich kann mich nicht dran erinnern. Kein gutes Zeichen, oder?

20. Welche Beziehung ist zwischen dir und der Person, mit der du zuletzt geschrieben hast?
Sehr sehr gute Freundin.

21. Bist du verliebt?
Klar, in Dan Howell, Dylan O'Brien, Chace Crawford, den Buch Edward und den Fanfiction Draco, ... (Professionelles Fan-Girl und so...)

22. Bester Anmachspruch den du kennst?
"Kennen Sie Ted?" xD

23. Hast du diesen je benutzt?
Nein, aber er wurde an mir benutzt, bevor ich "How I Met Your Mother" geguckt habe... nicht erwähnenswert, dass ich nicht gerafft habe, was die zwei Typen von mir wollten und am Schluss den Kerl, der eigentlich mich anmachen wollte, an meine beste Freundin weiter geschoben habe... die zwei wurden auch nicht glücklich miteinander...


Viel Spaß mit diesen unnützen Informationen ;)

Top 5 - unbenutzte Produkte

8 Kommentare

Auf rosawölkchens Blog findet gerade eine Aktion (oder ein TAG) zum Thema "unbenutzte Produkte" statt, bei der ich heute mitmache.
Mir ist es nicht sehr schwer gefallen, fünf Produkte heraus zu suchen. Ich hätte auch noch mindestens fünf weitere gefunden, die ich so gut wie nie oder wirklich nie benutze. Dabei liegt das nicht unbedingt daran, dass die Produkte schlecht sind, sondern vielleicht nur an Kleinigkeiten, die mir an ihnen nicht gefallen, oder einfach daran, dass ich in der Kategorie einen anderen Liebling habe, zu dem ich im Zweifelsfall greife.



Den p2 Blush Stick aus der "let's Rock" LE habe ich noch nie benutzt, und wenn ich sage "noch nie" dann meine ich das auch. Ich habe ihn zwar nicht gekauft, sondern mir ausgesucht, als eine Kollegin mit einer riesen Kiste an "Geschenken" ankam, aber er steht ja trotzdem hier rum. Es ist die Farbe 020 Pink Infinity, die eigentlich einen ganz schönen Pinkton hat. Ich weiß nur ehrlich gesagt nicht, ob mir die Farbe auf den Wangen vielleicht zu intensiv ist, denn sie lässt sich irgendwie schwer und ungleichmäßig verblenden.
Höchstwahrscheinlich werde ich den Blush Stick auch weiterhin nicht benutzen... obwohl, vielleicht würde er sich ganz gut auf den Lippen machen?!



Bei meiner ersten großen MUA Bestellung durfte natürlich auch ein Mascara nicht fehlen. Dieser hier war irgendwie ein Fehlkauf. Ich wollte es mit der Farbe braun probieren, wirklich braun ist dieser hier aber nicht und gibt dazu noch so schlecht Produkt ab, dass es danach einfach nur aussieht, als hätte man sich die Wimpern gefärbt, aber von Volumen, Länge oder dem angepriesenen Schwung ist nichts zu sehen. Ziemlich trockene Angelegenheit, wenn ich ehrlich bin. Für einen sehr natürlichen Look ist die Wimperntusche aber geeignet.
Ich habe sie vielleicht zwei Mal benutzt und dabei wird es wahrscheinlich auch bleiben.


Ebenfalls von MUA ist dieser Lippenstift. Die Lippenstifte haben eigentlich einen ziemlich guten Ruf, weswegen ich direkt 4 Stück bestellt habe. Zwei davon sind bereit weiterverschenkt, dieser hier durfte bei  mir bleiben, wird aber trotzdem nie benutzt. Warum? Er hat zwar einen schönen Nude-Ton, den man eher auf dem geswatchten Bild erkennt, setzt sich aber stark in den Lippenfältchen ab. Ich habe schon alles probiert. Die gepflegtesten Lippen, Lippenprimer, schichtweises Auftragen... bringt alles nichts, die Lippen sehen damit immer spröde aus, und gerade bei einem Nudeton geht das überhaupt nicht.
Der bleibt weiterhin unbenutzt.

 

Die Puderperlen von Aden Cosmetics waren mal in einer Pink Box. Ich weiß gar nicht, wieso ich sie nicht benutze, denn sie hinterlassen einen schönen Schimmer und sind vor allem für den Sommer geeignet. Vielleicht werde ich sie da aus der hintersten Ecke meiner Schublade hervorkramen und doch öfter benutzen. 


Und als letztes der p2 crackling Top Coat in pink. Der war ebenfalls in der Kramschkiste meiner Kollegin. Unbenutzt ist der eigentlich nur, weil ich nie weiß, welche Farbe ich darunter verwenden soll und wenn ich ehrlich bin, ist pink auch nicht meine Lieblingsfarbe. Egal welche Farbe darunter ist, mir wird es eher nicht gefallen, dabei ist das Muster, dass der Lack hinterlässt, ziemlich cool - hat was von Gemäuer.
Trotzdem bleibt der Lack erstmal unbenutzt. Vielleicht krame ich ihn im Sommer wieder raus.


Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch mal bei rosawölkchen vorbei. Mich würde es auch interessieren, welche Produkte ihr nicht benutzt und trotzdem bei euch rumstehen habt!

What's in my bag?

4 Kommentare
Ich wurde vor Ewigkeiten von Tamara von Banana Fashion für den What's in my bag-TAG getaggt und habe mich heute tatsächlich mal dazu durchgerungen den TAG auch wirklich zu machen *hust hust*. Auf den Fotos habe ich auch schön mein Handy vergessen, aber das ist zusammen mit meiner neuen Tasche ja schließlich auch HIER zu sehen, also beschränken wir uns mal auf den restlichen Inhalt:



1. Mein Portemonnaie von Mango
2. Meine Sonnenbrille von H&M. Die Hülle ist von Aldi.
3. Mein kleines Beautycase von Primark
4. Tempos, die ich in der Apotheke geschenkt bekommen habe. YAY.
5. Ein Kulli, den ich ebenfalls in der Apotheke geschenkt bekommen habe. Ich Glückspilz.
6. Mein Notizbuch von Primark.
7. Mein "Oh-mein-Gott-es-regnet-in-New-York-und-ich-habe-keinen-Regenschirm-lass-uns-gleich-10-kaufen"-Regenschirm aus irgendeinem Souvenirshop in New York.


Und in meinem Beauty-Täschchen sind nochmal 1000 Dinge enthalten:


1. Ein Mini-Deo Nivea Stress Protect aus der PinkBox.
2. Haargummis und eine Klammer von H&M.
3. meine Lieblings-Handcreme von NBM
4. ein Ebelin-Kamm und Spiegel in einem.
5. Eine Lush Hand- und Nagelcremeprobe Lemon Flutter aus der Pinkbox
6. p2 lets rock Blotting Papers
7. zwei Chubby-Sticks von Clinique. Einmal in Whoppin' Watermelon und Roomiest Rose
8. Catrice Blush Papers
9. eine ebelin Nagelfeile
10. ein Laura Mercier Mascara-Mini aus der DouglasBox
11. mein Maybelline Color Sensational Popsticks 020 Tropical Pink
12. Hand Desinfektionsgel von Catherine aus der PinkBox.
13. Wattestäbchen, falls der Mascara oder Kayal verschmiert


Wenn ich das jetzt so sehe, schleppe ich wirklich viel zu viel Zeug mit mir rum. Die Hälfte davon benutze ich gar nicht. Naja, man weiß ja nie.


Ich tagge nur Mel von peinture d'etoile de mella, die vor Wochen ihren Blog erstellt hat, es aber bis heute nicht geschafft hat etwas zu bloggen. Hier also deine Anregung!

Best Blog Award

4 Kommentare

Normalerweise bin ich ja strickt gegen alles, was einem Kettenbrief auch nur ansatzweise ähnelt. Und ich muss zugeben, dass ich darüber nachdenken musste, ob ich den Best Blog Award auf meinem Blog weiter führen möchte. Schlussendlich habe ich mich offensichtlich dazu entschieden und hoffe, dass euch diese Art von Post überhaupt gefällt.

Getaggt wurde ich von Bib, die den Blog "All About Bib" schreibt.


Die Regeln sind ganz einfach:
  1. Schreibe einen Post zu diesem Award, füge das Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der dir den Award verliehen hat!
  2. Beantworte die 11 Fragen.
  3. Tagge 10 (ich habe auf manchen Blogs auch von nur 5) weitere Blogger, die unter 200 Leser haben.
  4. Sage den Bloggern bescheid, dass sie den Award bekommen haben.

Meine Antworten
Wohin würdest du gerne verreisen?
Da London meine absolute Lieblingsstadt ist, sage ich jetzt einfach mal London! 
Blush oder Bronzer?
Blush! 
Auf welches Kosmetikprodukt könntest du niemals verzichten?
Mascara. 
Welches ist dein Lieblingslied?
Mein All Time Favorite ist "Mrs. Brainshaker" von Urban Ego. 
Dein zuletzt gekaufter Nagellack?
p2 Color Victim  691 can't get enough - ein dunkles Rot. 
Was hälst du von High End Kosmetik?
teuer, aber ich tendiere momentan dazu viel mehr High End Produkte zu kaufen und sie auch zu lieben. 
Dein Lieblings-Accessoire im Herbst?
Mützeeeeeeen <3 
Deine Lieblingsfarbe?
mint 
Welcher Produktfirma bist du am meisten verfallen und wieso?
Ich habe eindeutig eine Schwäche für Lippenstifte von M.A.C., schwärme für alle Yves Saint Laurent Produkte und liebe Maybelline! Einfach drei wunderbare Marken mit toller Qualität und viel Auswahl. 
Dein Blogger-Vorbild?
Louise von Sprinkle Of Glitter
Gehst du auch ungeschminkt vor die Tür?
Absolut! Vorzugsweise auf die Arbeit, weil ich morgens zu faul bin mehr als Mascara aufzutragen xD

Meine 11 Fragen

  1. Welches Kleidungsstück würdest du niemals hergeben?
  2. Welches Kosmetikprodukt hast du als letztes gekauft?
  3. Benutzt du Primer (Face, Eyes, Lips,...)?
  4. Worüber bloggst du am Liebsten?
  5. Die meisten Schminkpinsel besitzt du von welcher Marke?
  6. Mit welcher Kamera machst du deine Blog-Fotos?
  7. Welche Kosmetikprodukte benutzt du jeden Tag?
  8. dm oder Rossmann?
  9. Welche Farbe würdest du NIE auf den Nägeln tragen?
  10. Der erste Blog, den du abonniert hast und wieso?
  11. Was darf im Herbst nicht in deiner Garderobe fehlen?



<u>Und ich tagge für den Blog Award</u>



Und ich tagge für den Blog Award


Name Blog Worum geht's?
Katerina Katerina Beauty & Mode
Evelyne Blushes & More Beauty, Rezepte
Nana Bezaubernde Nana Beauty, Mode, Lifestyle
Marie von mri Anleitungen zum Schneidern
Thuy yuht2go Beauty, Mode, Lifestyle
Valentine Valentime by Valentine Beauty & Lifesytle
Pauline Paulaxoxoo Beauty & Lifestyle
Stephanie Les choses qui m'intéressent Ernährung & Beauty
Corinna Corella Beauty, Mode, Lifestyle
Sophie Lipstick & Heart Beauty, Mode, Lifestyle


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...