Google+ Pick A Part That's New

Freundlich wie immer

0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,


wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es im Sozial- und Erziehungsdienst momentan einige Streiks; auch wir haben unsere KiTa heute geschlossen und sind brav in die Stadt gefahren, um uns anzuschließen.
Da so ein Streik nicht ewig dauert, sind wir danach in der Stadt geblieben und zu H&M gegangen (Nein, ihr seht richtig, das wird kein Post über streikende Erzieher und die Aufwertung meines Berufes!).
Vom Grundsatz her ist der Mainzer H&M nicht unbedingt meine liebste Filiale.  Es gibt in der Umgebung deutlich aufgeräumtere, übersichtlichere H&Ms (Nein, ich beschwere mich auch nicht darüber, dass es dort heute besonders unordentlich gewesen wäre!).
Wie dem auch sei, waren wir unsere Runde gegangen und schon auf dem Weg zur Rolltreppe, als wir eine aufgebrachte Frau hörten, die verzweifelt ihr Kind im Kinderwagen vor sich her schob und rief, dass ihr jemand das Portemonnaie gestohlen hat. Die Antwort der netten H&M-Angestellten an der Garderobe? "Ja, wir können hier jetzt aber nicht die Türen zu machen!", fertig. Sie widmete sich wieder ihrer Arbeit. Danke für die Hilfe dann noch mal!
Die Frau schob ihr Kind weiter, kramte total panisch noch einmal in ihrer Tasche, in der natürlich kein Portemonnaie mehr war. Meine Arbeitskollegin fragte sie nach der Person, die sie bestohlen hatte. Wirklich beschreiben konnte sie sie nicht, nur die Farbe der Jacke war klar. Dann verschwand die Frau auf der Rolltreppe, das Kind saß im Kinderwagen bei uns. Okay... vier Erzieherinnen und ein Kind - die werden das Ding schon schaukeln - wir passen schon drauf auf... wie man das jetzt hält ist bestreitbar, aber nicht Grund meines Posts.
Meine Kollegin ging daraufhin zur Kasse und bat die Mitarbeiterin um Hilfe bei der Suche nach dem Dieb. Die kam wohl mit der Geschäftsleiterin(?!) zurück. Die Antwort: "Was soll ich da jetzt machen? Ich kann hier die Türen doch nicht einfach zu machen! Jetzt ist es doch eh zu spät und der Dieb ist weg!" Aha... danke für die Hilfe. Aber hätte jemand hier ein dummes Kleid für 10 € geklaut, wäre der Kaufhausdetektiv wahrscheinlich schon längst hinterher gerannt. Einer Kundin mit ihrem geklauten Portemonnaie zu helfen? Nö - darauf kann H&M echt verzichten. Ist ja nicht ihr Problem. Dann auch noch patzig werden und eigentlich Unbetroffene dumm von der Seite anmachen kann man da aber sehr gut. Immerhin kam kurz darauf die Ansage, die Kunden sollten bitte auf ihre Taschen aufpassen. Danke für den Hinweis - "jetzt ist es doch eh zu spät, der Dieb ist doch weg".
Den Kaufhausdetektiv hat dann - soweit ich das mitgekriegt habe - auch keiner geholt. Dafür haben die Beklauten (ja, es fanden sich dann mehrere!) die Polizei geholt.
Zurück zum Kind:
Nachdem die Frau fünf Minuten später nicht wieder kam um ihr Kind zu holen ging meine erste Kollegin nach unten - kam auch nicht wieder. Die zweite verschwand, holte uns wieder und brachte das Kind zurück zur Mutter, die aber total geschockt war. Also haben wir die Verantwortung für das Kind an die Polizei übergeben. Alles gut.

Ich kann hier nur sagen: Super unprofessionelles, unnettes Verhalten der H&M-Mitarbeiter. Auf Hilfe braucht man da echt nicht hoffen. Ist ja nicht ihr Problem, die Filiale nimmt schließlich keinen Schaden daran, wenn die Kunden beklaut werden.
Ich werde in Zukunft den Mainzer H&M meiden und kann nur hoffen, dass H&M seine Mainzer Angestellten mal genau unter die Lupe nimmt: Wer sollche Angestellten hat braucht sich echt keine Feinde machen. Keiner verlangt irgendwelche Türen zu schließen, sondern einfach nur HILFE. Ist es so schwer der Frau zu sagen, dass man sich der Sache annimmt, sich die Überwachungsvideos anguckt, den Detektiv und die Polizei holt, und Bestohlene einfach zu beruhigen? Scheint so. Ist echt schwer sich SOZIAL zu verhalten, aber vielleicht ist das auch so ein Ding von uns "Sozialheinis" Wir haben unsere Demo schließlich auch auf den Platz beschränkt, damit die Busse wieder auf der Straße fahren konnten.

Lieber H&M-Support, falls ihr das lest: Bitte geht dem Fall nach und sprecht mit dem Personal. So ein Verhalten ist unterste Schublade und absolut nicht kundenfreundlich oder - orientiert. Auch auf rein menschlicher Basis echt beschissenes Verhalten... um es mal so auszudrücken.






Ich bin zurück & Glossyboxen Oktober 2014 - Februar 2015

1 Kommentar


Hallo ihr Lieben,

ich weiß, man hat lange nichts mehr von mir gehört, und eine Zeit lang war ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt weiterhin diesen Blog führen möchte (obwohl ich weiterhin brav Empties gesammelt habe xD), ABER hier bin ich, nicht mehr ganz so frisch umgezogen in meine erste eigene Wohnung, und habe wieder Zeit und Lust zu schreiben.
Deswegen gibt es jetzt erst einmal eine Zusammenfassung der letzten Glossyboxen, obwohl bald schon wieder die nächste ihren Weg zu mir findet.


Glossybox Oktober 2014

Herbstzauber Edition

Love Me Green - Erfrischendes Gesichtspeeling
75 ml - 9,90 €
enthalten: 30 ml - 3,96 €

The Body Shop- Glazed Apple Shower Gel
250 ml - 7,50 €

Mitchell & Peach - Body Cream
75 ml - 9,90 €
enthalten: 40 ml - 5,28 €

René Furterer Paris - Schützendes Feuchtigkeitsfluid für die Haare
125 ml - 17,90 €

ModelCo - More Brows Firbe Gel
3,5 ml - 12,00 €

Luvos Gesichtsmaske Probe
Zugabe

__________
Gesamtwert: 46,64 €


Glossybox November 2014

Elegant Classics Edition

Kryolan for Glossybox - Highlighter Cashmere
4,5 g - 14,50 €

Teeez - Head Over Heals Nail Laquer (Atomic Dragonfly)
7 ml - 13,00 €

Nicka K New York - Colorluxe Powder Blush
5 g - 8,95 €

Hugo Boss MaVie Parfümprobe
Zugabe

Lollipops Paris - Eye Pancil black "Goodbye Moon"
14 cm - 14 €

Style Sign - Glamour Whip
300 ml - 17,35 €
enthalten: 50 ml - 2,89 €

__________
Gesamtwert: 53,34 €



Glossybox Dezember 2014


Winter Moments Edition

Gliss Kur - Million Gloss 10 Tage Glanz-Kur
150 ml - 5,99 €

Claire Fischer - Regenerierende Nacht-Handpflege
60 ml - 5,94 €

Weleda - Lavendel Entspannungsbad
20 ml - 1,95 €

Benefit Cosmetics - The POREfessional
22 ml - 32,00 €
enthalten: 3 ml - 2,06 €

Mary Kay - Belara Midnight Simply Alluring Body Creme
133 ml - 24 €

Bellápierre Cosmetics - Cosmetic Glitter (vergessen zu fotografieren)
3,75 g - 12,99 €

___________
Gesamtwert: 52,93 €



Glossybox Sonderedition Weihnachten 2014

The Christmas Edition

-417 - Energizing Cleansing Gel
200 ml - 18 €

Royal Apothic - Tinties
3,40 g - 13,40 €

Marsk - Mineral Eyeshadow Duo Pack - Tinsel
2,40 g - 35,00 €

Bottega Verde Natura Italiana - Pearlescent Make-up Base with Peach Nut Oil and Vitamin E
30 ml - 15,49 €

uslu airlines - Nagellack XMS
11 ml - 19 €

Toni & Guy - Galmour 3D Volumiser
150 ml - 12,99 €


___________
Gesamtwert: 113,88 €




Glossybox Januar 2015

Body & Soul Edition

Lavera Naturkosmetik - Orange Feeling, Vitalisierendes Duschgel
150 ml - 3,95 €

Monu Skincare - Firming Fiji Facial Oil
30 ml - 9,85 €
enthalten:

So Susan Cosmetics - Concealer Quad
4 g - 22,50 €

Absolute New York - Garlic Nail Treatment
15 ml - 8,99 €

believa - Natural Intensive Pflegecreme
50 ml - 9,95 €

Luvos Repair Maske
Zugabe

__________
Gesamtwert: 55,24 €



Glossybox Februar 2015

Love Edition

Kueshi Natural & Pleasant Cosmetic - Revitalizing Face Toner
200 ml - 10,70 €

Dr. Scheller Maske
Zugabe

aldo Vadini - Moments Hancreme
100 ml - 3,99 €

René Furterer Paris - Absolute Kératine Aufbauende Keratin-Maske
100 ml - 24,90 €
enthalten: 30 ml - 7,47 €

Marsk - Mineral Eyeshadow - You're Toast
1,2 g - 18,50 €

Royal Apothic - Tinties
3,4 g - 13,40 €

__________
Gesamtwert: 54,06 €



Der Gesamtwert beläuft sich immer um die 50 €, was ich echt super finde. Außerdem sind die Boxen schön abwechslungsreich. Es gibt Pflegeprodukte und dekorative Kosmetik in einem ausgewogenen Verhältnis, und auch "billig" und "teuer" hält sich die Waage.
Ich bin sehr zufrieden mit den letzten Glossyboxen und vor allem mit meiner Entscheidung, den Boxen-Anbieter zu wechseln (Obwohl die letzte Douglas Box nicht schlecht ausgesehen hat!).

Wie findet ihr die Boxen? Habt ihr auch ein Abo? Welches?



LINDT Diva & Rock Chic Edition *

15 Kommentare



Hallo ihr Lieben,

vor zwei Wochen wurde mit ein ziemlich großes Packet geschickt... voller Pralinen. Da hat mein Schokoholic-Herz natürlich erst einmal höher geschlagen. Und können wir mal kurz die tolle Verpackung ansprechen? ...
Getestet habe ich die Pralinen mit meinem Papa und dann mit meinen Freunden.
Gut, wie ihr seht, habe ich mich unglaublich über die vielen Schoko-Kügelchen gefreut. Und jetzt zeige ich euch, was genau in den tolle Verpackungen drin war!



Als erstes hätten wir hier eine Verpackung aus der Rock Chic Edition. Sie stellt ein Korsett dar und sieht unheimlich chic aus. Mit meinen Fotokünsten habe ich es natürlich mal wieder nicht hingekriegt, die Farben anständig zu fotografieren und man kann die Bordüre oben nur erahnen (Wenn man es weiß, sieht man es auch, oder? Aha-Effekt!).

Zur Rock Chic Edition sagt Lindt:

Inspiriert von  en Laufstegen der Welt rockt Lindt 
mit einem neuen, trendigen Pralinenangebot in 
extravagantem Design. Entdecken Sie die exklusiven 
Pralinés-Stücke in außergewöhnlichen Sorten: [...]


Inhaltlich sieht das ganze dann SO aus:



Ich liebe die Verpackung. Die Pralinen-Kügelchen sind noch einmal jeweils extra verpackt - wie kleine Bonbons. Sie kommen einem dann praktisch entgegen gerollt.

Chili-Mousse - Whisky Kaffee - Choco Krokant

Enthalten sind drei verschiedene Geschmacksrichtungen.

Feurige Chili-Mousse: umhüllt von Edelbitter-Chocolade
Mein Papa arbeitet als Bäcker in einer Bäckerei & Konditorei. Deswegen war er als Testperson für mich die erste Wahl.
Die Chili-Mousse Pralinen haben ihm im Gesamturteil am besten von allen geschmeckt. Er fand, dass sie einen schönen Kakao-Geschmack haben, das Chili ist nur sehr mild.
Ungefähr gleich ist das Urteil der Freundin meines Cousins ausgefallen, die meinte, dass man das Chili kaum herausschmecken würde.
Ich persönlich stehe eher auf die klassischen Pralinen und war von Chili nicht unbedingt überzeugt.
Übrigens meinte mein Papa, die Pralinen wären super zum Kochen für Soßen geeignet... falls jemand mal eine Soße mit Lindt-Pralinen kochen möchte.

Aromatischer Whisky Kaffee: umhüllt von Vollmilch-Chocolade (alkoholhaltig)
Mein Papa hat nur ein Wort raus gebracht: Hammer! Scheinen ihm gut geschmeckt zu haben - ich mag weder Kaffee noch Whisky, deswegen waren auch diese hier nichts für mich. Allen anderen schienen sie aber gut geschmeckt zu haben. Wer Kaffe-Whisky-Fan ist, wird hier voll und ganz auf seinen Geschmack kommen.

Knuspriger Choco Krokant: umhüllt von dunkler Milch-Chocolade
Absolut mein Geschmack. Super lecker und cremig, außen rum knackige Schokolade. Das waren meine Favoriten unter allen Pralinen. Meinetwegen könnte ich von Krokant-Schokolade von Lindt ein Monatsabo abschließen.
Auch mein Papa fand die Pralinen schön zart und nicht zu hart, wie es bei Krokant oft der Fall ist. Man kann sie sich praktisch auf der Zunge zergehen lassen!


Genau die selben Geschmacksrichtungen findet man auch in den Pralinen der nächsten Box.



Sie sieht aus wie eine Clutch in Croco-Optik (übrigens genau so wie die enthaltenen Pralinen auch in Croco-Optik gehalten sind!) mit Nieten. Ich finde die Verpackung total cool. Vor allem als Geschenkidee für Freundinnen super geeignet.

Choco Krokant - Whisky Kaffee - Chili Mousse
Die Pralinen haben hier nur eine andere Form, einzig und allein bei Kaffe-Whisky unterscheidet sich die Konsistenz der Füllung ein wenig, was aber am Geschmack nichts ändert.
Ich persönlich finde die Verpackung als Clutch ansprechender als das Korsett, dafür aber die Pralinen in runder Form besser und die Schokolade drum herum knackiger - auch wenn die kleinen Croco-Ecken cooler aussehen!




Vom Aussehen her fand ich die DIVA-Edition am ansprechendsten. Die Verpackungen sind einfach sehr elegant und einfach. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Varianten, ich habe zwei zugesendet bekommen. Wer die anderen sehen möchte, kann das HIER.

In der Rundschatulle sind 20 Marc de Champagne Trüffel enthalten. Sie ist einer Hutschachtel nachempfunden und so ganz anders als das, was man sonst bekommt, wenn man Pralinen kauft. 
Ich finde die ganze DIVA-Kollektion perfekt, um der besten Freundin ein Geschenk zu machen, oder der Mama / Tante / Oma / whoever.

Was Pralinen angeht, bin ich sehr wählerisch und mag eigentlich am liebsten die Marc de Champagne Trüffel, die mein Papa mir immer zum Geburtstag von der Arbeit mitbringt. Die haben jetzt aber Konkurrenz von Lindt bekommen, denn die Pralinen sind super lecker und die Füllung sehr zart und cremig. Sogar mein Papa musste dem zustimmen und fand sie sehr gut!





In der Clutch-Version finden sich alle vier Trüffel-Varianten der Diva-Edition wieder. Besonders schön an den Verpackungen finde ich die Schleife und das Edle Diva-Plättchen, das daran hängt.


Marc de Champagne - Chocolade - Irish Cream - Rose Marc de Champagne
Die Marc de Champagne-Trüffel sind die selben, die auch in der Rundschatulle zu finden sind.

Die Chocolade-Trüffel schmecken unglaublich zart-cremig schokoladig und sind super lecker. Sie schmecken keinen Deut nach Alkohol, was mir sehr recht ist, weil ich penetranten Alkohol-Geschmack im Essen nicht ausstehen kann. Unter den vier Trüffeln sind sie meine Liebsten!

Die Irish Cream Trüffel waren auch sehr cremig und hatten einen starken Alkoholgeschmack. Mein Papa meinte es könnte Cognac sein (ich hab ihm vorher nicht gesagt, welche Geschmacksrichtungen es gibt). Meins waren sie nicht, obwohl sie in ihrem satten Goldton natürlich fantastisch aussehen!

Bei den Rose Marc de Champagne Trüffeln habe ich keinen Unterschied zu den normalen Marc de Champagne Trüffeln feststellen können, außer an der Farbe. Mein Papa sagt sie schmecken weniger nach Champagner. Ich fand sie auf jeden Fall genau so gut wie die anderen Trüffel auch.



Alles in Allem finde ich die zwei Editionen sehr gelungen und lecker. Als Geschenk für die Freundin oder eine andere Frau im Leben, greift man damit sicher nicht ins Klo (außer sie mag keine Schokolade - aber wer mag schon keine Schokolade?). Allein wegen der Verpackung würde ich sagen, sind sie nichts für die Männerwelt, obwohl die mit dem Inhalt der Rock Chic Kollektion sicherlich auch ihren Spaß hätten. Aber sie sollen ja schließlich auch uns Frauen ansprechen ;)


PS: Im letzten Jahr wurden Bewerberinnen zu einem Fotoshooting mit Starfotografin Gabo geladen. Und auch in diesem Jahr werden wieder Frauen gesucht!
Wer sich nähere Informationen dazu einholen möchte kann HIER vorbei schauen.


Liebt ihr Lindt-Schoki auch so sehr wie ich? Was haltet ihr von den (tollen!!!) Verpackungen? Für wen würdet ihr sie kaufen?










*PR-SAMPLE / KOOPERATION
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...